Projektstatus

Ab dem Schuljahr 2011/2012 bietet die Realschule am Europakanal als erste bayerische Schule zwei iPad-Klassen ab der 7. Jahrgangsstufe  an. Es handelt sich hier bei um ein elternfinanziertes 1to1-Modell. Im Rahmen der iPad-Klassen haben die Eltern für jeden  Schülerinnen und Schüler ein persönliches iPad für den Einsatz in der Schule und zu Hause angeschafft.

Aktuell wird in 5 Klassen mit iPads unterrichtet, davon sind zwei ipad-Klassen in der 8. Jahrgangsstufe und drei iPad-Klassen in der 7. Jahrgangsstufe. Insgesamt nutzen 143 Schüler ihr persönliches iPad im Unterricht.

17 Lehrer haben sich in Ergänzung zu dem iPad-Projekt iPads angeschafft und nutzen ihr persönliches iPad nicht nur im Unterricht der iPad-Klassen.

 

 

 

2 Gedanken zu “Projektstatus

  1. Hallo iPad-Fan’s,
    seit Weihnachten arbeiten wir in der landwirtschaftlichen Abteilung an der Staatl. Berufsschule in Neumarkt ebenfalls mit iPads. Inzwischen konnten wir 6 durch verschiedene Sponsoren erwerben. An einem Erfahrungsaustausch wäre ich sehr interessiert, besonders Hinweise auf pädagogisch wertvolle Apps.
    Unseren Blog werden wir in den nächsten Wochen wieder aktivieren – im letzten Halbjahr war leider etwas wenig Zeit dafür.
    Gruß W.J.

  2. Schauen Sie sich mal folgendes App an. – Der Querdenker als interaktives eBook
    eBooks neu gedacht – Blended eBooks – eine Kombination von interaktiven eBooks und Social Reading. Die Integration von Foren, Social Media-Kanälen ist ein hoher Mehrwert in der Realisierung von neuartigen Wissensprodukten – sehen, hören, lesen, (be)greifen – multimediale Wissensinhalte spannend und interaktiv aufbereitet. Im „Der Querdenker“ geht es um Innovation, Impulse, Gedankenanstösse und Quere-Gedanken.

    Interaktives eBook – Der Querdenker als iPad-App
    http://itunes.apple.com/de/app/querdenker/id488067742?l=de&ls=1&mt=8

Hinterlasse einen Kommentar zu Torsten Maier Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>